Die Tom Yam Pla Suppe ist eine sauer-scharfe Thai-Suppe mit Fisch

Der Oberbegriff Tom Yam prägt die Art der Suppe und kann kombiniert werden

  • mit Garnelen (Gung)
  • mit Hühnchen (Gai)
  • mit Fisch (Pla)
  • mit Meeresfrüchten (Talee)

Diese thailändische Suppe besteht in der Grundzubereitung aus Brühe, in meinem Fall auch etwas Kokosmilch, Fisch- und etwas Sojasoße, Schalotten, Zitronengras, Kaffirlimettenblätter, Galgant und zerstoße Chilis sowie Limettensaft. Ein wenig Koriander als Garnitur, wird aber an Straßenküchen nicht unbedingt gemacht, da bei hohen Aussentemperaturen schwer frisch zu halten.

Street Food Tom Yam Pla ต้มยำ Thai Suppe mit Fisch | GlobalTraveler.TV
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit dem abspielen des Videos nimmst Du dies zur Kenntnis.

Tom Yam Gung

Die Variante mit Riesengarnelen gehört bei Besuchern des Landes zu den beliebtesten Gerichten der Thai-Suppenküche. Weit über die Grenzen Thailands hinaus, hat die Tom Yam Gung Suppe Bekanntheit erfahren.

Wenn du eine Straßenküche findest, welche die Suppe wie im Video gezeigt serviert, ist dies die originale Art und Weise und einen Versuch wert. Guten Appetit!

Hier haben wir unsere Tom Yam Pla Suppe gegessen:

[google_map_easy id=”4″]

Um immer auf dem aktuellen Stand unserer Videos zu bleiben, abonniere uns auf YouTube!