Pad Thai ist eines der bekanntesten Gerichte in Thailand. Man kommt kaum um die gebratenen Nudeln herum.

Mein bestes Pad Thai hatte ich auf der Khao San Road in Bangkok.

Natürlich bekommst du die gebratenen Nudeln überall in Thailand und auch oftmals unterschiedlich zubereitet, aber meine Lieblingsgarküche für Pad Thai ist zufällig auf der Khao San Road. Mal ist sie am Anfang der Straße, mal mittig. Die Zutaten sind frisch und das Gericht wird vor deinen Augen zubereitet.
[google_map_easy id=”24″]
Das bekannte Gericht besteht aus gebratenen Nudeln, Ei, Gemüse (Thailauch, Karotten und Sprossen) und weitere Zutaten deiner Wahl (Hühnchen oder/und Shrimps). Außerdem kannst du anschließend mit Erdnüssen, Chilli, Fischsauce nachwürzen.

Bei der im Video gezeigten Pad Thai Garküche macht es besonders Freude bei der Zubereitung zuzusehen, da die verschiedenen Nudelsorten auf der heißen Kochplatte lagern und während des Bratens einfach vom großen Nudelhaufen abgetrennt werden. Weitere Zutaten kommen hinzu und werden fix vermengt.

Die Portion ist wie bei vielen Thaigerichte nicht groß, sodass du auf der Khan San Road weitere Garküchen probieren kann. Gleich nebenan war beispielsweise ein Stand mit frittierten Insekten. Etwas weiter auf, der Soi Ram Butri gibt es meine Leibspeise Sticky Rice with Mango!

Um immer auf dem aktuellen Stand unserer Videos zu bleiben, abonniere uns auf YouTube!

[:en]

Pad Thai is one of the most famous dishes in Thailand. You will find fried noodles everywhere.

I had my best Pad Thai on Khao San Road in Bangkok.

Of course, you get the fried noodles everywhere in Thailand and it is often cooked differently, but my favorite food stands for Pad Thai happen to be on Khao San Road. Sometimes, it is at the beginning of the road and sometimes more centrally located. The ingredients are fresh and the dish is prepared before your eyes.
[google_map_easy id=”24″]
The famous dish consists of fried noodles, egg, vegetables (Thai leeks, carrots and sprouts) and other ingredients of your choice (chicken and/or shrimp). In addition, you can have it with peanuts, hot pepper, or fish sauce seasoning.

It is a pleasure to watch the preparation of the noodles in the Pad Thai food stall shown in the video because the various types of pasta rest on the hot hob and are easily separated from the large pasta pile during frying. Other ingredients are added and quickly mixed.

The portion is not big as in many Thai dishes, so you can try more food stalls along the Khan San Road. Right next door was, for example, a stall with deep-fried insects. A little further on, at the Soi Ram Butri, you can find my favorite dish which is sticky rice with mango!

Never miss a new video! Subscribe to our YouTube channel, it’s free!