Mango Sticky Rice ist die beliebteste Süßspeise in Thailand!

Der Sticky Rice, also Klebereis (Khao Neow Ma Muang ข้าวเหนียวมะม่วง) wird mit gezuckerter Kokosmilch vermischt und mit einer goldgelben Thai-Mango serviert und fertig ist Mango Sticky Rice.

Oben auf Mango Sticky Rice kommt anschließend erneut eine süße Kokosmilch und geröstete Mungbohnen. Frag nicht nach den Kalorien, aber darum geht es ja auch nicht! Es ist ein Gedicht und die reifen Thai-Mangos ein Traum. Vergiss die Flugmangos aus Chile usw., diese Mangos wirst du lieben.
[google_map_easy id=”20″]
Gerade vor der Regenzeit, also April und Mai wird dieses Gericht sehr häufig an den Garküchen angeboten. Außerhalb dieser Zeit natürlich auch, aber zu etwas höheren Preisen.

Mango Sticky Rice Street Food Bangkok Thailand | GlobalTraveler.TV
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit dem abspielen des Videos nimmst Du dies zur Kenntnis.

Ich habe sehr gute Erfahrungen bei einer Garküche in der Nähe der Khao San Road gemacht. Dort bekommst du Sticky Rice and Mango für 35 Baht (unter 1€) und zudem frisch und lecker! Die Preise schwanken zwischen 200 Baht auf dem Nachtmarkt Patpong, 70 Baht in der Sukhumvit Soi 38 bzw. Khao San Road und der Nebenstraße wie beschrieben 35 Baht.

 

Um immer auf dem aktuellen Stand unserer Videos zu bleiben, abonniere uns auf YouTube!