Thai Curry gibt es viele, die Rezepte unterscheiden sich, wie die Zutaten die verwendet werden

In Bangkok ein sehr gutes Thai Curry zu finden, gestaltete sich für uns auch über die Jahre schwer. Jedoch hat uns die Presse auf eine kleine Straßenküche aufmerksam gemacht.

In Chinatown Bangkok gibt es eine kleine Straßenküche namens Khao Gaeng Jake Puey ข้าวแกงเจ๊กปุ้ย (เจ้เฉี๋ย, welche etwa von 17 bis 21 Uhr geöffnet hat oder bis die Töpfe des besten Thai Curry in Bangkok leer sind.

Die Straßenküche befindet so ziemlich im Zentrum von Chinatown, an der Kreuzung Charoen Krung Road/Manggkon Road.


Tische gibt es nicht, aber die roten Hocker vor einer mit Plakaten beklebten Holzwand wird dir sofort ins Auge fallen. Die Atmosphäre ist außergewöhnlich und bietet ein interessantes Fotomotiv. Zudem gibts natürlich das erstklassige Thai Curry in verschiedenen Variationen, die du nach Belieben mit Toppings (Ei, geröstetes Schwein usw.) verfeinern kannst.

Um immer auf dem aktuellen Stand unserer Videos zu bleiben, abonniere uns auf YouTube!